Felix Stuhrmann (9b) wird Landessieger

„Und wir debattieren jetzt erst recht!“ Unter diesem Motto fand am 3. Juli das Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend debattiert" statt – coronabedingt erstmals per Videokonferenz. Acht Regionalsiegerinnen und -sieger hatten sich in ihrer jeweiligen Altersgruppe in der ebenfalls digital durchgeführten Landesqualifikation am 27. Juni für das Landesfinale qualifiziert. Felix Weiten (10a) schaffte es in der Landesqualifikation der Sekundarstufe II in die Top 10: Er erreichte Platz 9.

Soll in Deutschland ein Umwelt-Pfand auf Tablets oder Handys eingeführt werden? Dieser Diskussionsfrage stellten sich die vier Landesfinalisten in der Altersgruppe 1 (Klassenstufen 8 bis 9), die sich sowohl in den Regionalwettbewerben als auch in der Vorrunde am 27. Juni durchgesetzt hatten. Felix Stuhrmann wurde aufgrund seiner Gesprächsfähigkeit und seiner überzeugend vorgetragenen Argumente für ein Umwelt-Pfand zum Erstplatzierten gekürt.

Wir gratulieren ganz herzlich!


Kalender


MGG-Kalender 21-22 mit A-B-Wochen


20.09: Test für das Hector Seminar
für Schüler*innen aus Klasse 6


Die neu gebideten Klassen 8
sind einen Vormittag im
EPA-Kletterpark in Durlach


Woche vom 20. September:
Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021


Lernstandserhebungen:
- in Klasse 5
- in Klasse 9 "VERA 8"
im Zeitfenster vom 20.9. bis 1.10.


24.09: Ausflug des Lehrkräfte
Nach der vierten Stunde
wird der Unterricht teilweise
ausfallen.