Entschuldigungsverfahren für die Kursstufe

Entschuldigungsformular für Klausuren

 


Der Abiturjahrgang 2021

  • 29.01: Zeugnisse des dritten Halbjahres
  • 01.02. Festlegung der mündlichen Prüfungsfächer, falls diese nicht ohnehin schon bestimmt sind
  • 03.05. Information über die Prüfungsbestimmungen, 09.35 Uhr | kein Unterricht
  • 04.05. Beginn der schriftlichen Abiturprüfungen
           04.05.       Deutsch          09.00 Uhr bis 14.15 Uhr
       06.05. Physik   09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
       07.05. Bildende Kunst   09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
       07.05. Gemeinschaftskunde   09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
       07.05. Sport   09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
       07.05. Wirtschaft   09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
       10.05. Englisch   09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
       11.05. Chemie   09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
       12.05. Französisch   09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
       17.05. Mathematik   09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
       18.05. Latein   09.00 Uhr bis 11.30 Uhr und 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr
       19.05. Biologie   09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • 07.06. Wiederbeginn des regulären Unterrichts
  • Fachpraktische Prüfungen in Sport: Der Termin steht noch nicht fest.
  • Der Termin für die Kommunikationsprüfungen in den Leistungsfächern der modernen Fremdsprachen steht noch nicht fest.
  • Zeugnisse für das vierte Halbjahr und Ergebnisse des schriftlichen Abiturs:
    Der Termin steht noch nicht fest. Frühest möglicher Termin: 05. Juli
  • Der Termin für die mündliche Abiturprüfung steht noch nicht fest. Frühest möglicher Termin: 12. Juli
  • Abschlussfeier zum Abitur: Der Termin steht noch nicht fest.

Informationen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport zur Oberstufe


 

Der Abiturjahrgang 2022

Allgemeine und fachspezifische Hinweise zur Oberstufe

Bedingt durch die Corona-Krise konnten die Kurs-Vorwahlen vor den Osterferien in der Schule nicht stattfinden.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 werden gebeten, über eine der folgenden Optionen eine Kurswahl daheim durchzuführen und anchließend an die Schule zu übermitteln:

Die Ergebnisse dieser "Vorwahl" dienen der Klärung:

  • Welche Fächer bzw. Kurse werden gewünscht, welche nicht?
  • Können alle gewünschten Fächer gemäß Organisationserlass des Kultusministeriums gebildet werden? Falls dem nicht so ist, müssen Fächer, die am wenigsten gewünscht werden, aus dem Kursangebot herausfallen. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler haben dann Gelegenheit zur Wahl einer Alternative.

Informationen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport zur neuen Oberstufe


Kalender

MGG-Kalender 20-21 mit A-B-Wochen


Beginn des Unterrichts im
neuen Schuljahr: 14. September