Folgende Möglichkeiten zur Anmeldung Ihres Kindes bieten wir an:

  • Datenübermittlung über unser Onlineportal.
    Hier können Sie die relevanten Daten für eine Anmeldung Ihres Kindes eintragen. Sie erhalten dann eine automatisch generierte Mail. Diese Mail enthält einen Link, über den Sie die eingegebenen Daten bestätigen, korrigieren oder löschen können. Sobald die Daten von Ihnen bestätigt werden, steht Ihnen ein mit den eingegebenen Daten ausgefüllter Anmeldebogen bereit. Sie können den ausgedruckten und unterschriebenen Anmeldebogen dann per Briefpost an die Schule schicken, persönlich vorbeibringen oder in unseren Briefkasten werfen.
    Der Anmeldevorgang über diesen Weg vereinfacht an der Schule später sehr die Abläufe der Datenverarbeitung.
  • Anmeldebogen im pdf-Format (elektronisch ausfüllbar):
    Ausgefüllt und unterschrieben können Sie den Anmeldebogen per Briefpost an die Schule schicken, persönlich vorbeibringen oder in unseren Briefkasten werfen.
  • Einen Anmeldebogen können Sie bei einer persönlichen Anmeldung auch in der Schule ausfüllen (per Hand).

In jedem Fall gehören zu den Anmeldeunterlagen die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Original. Bitte vergessen Sie nicht, diese Blätter dem Anmeldebogen beizulegen.

Wenn Sie die Anmeldung persönlich zu uns bringen, sind folgende Zeitfenster dafür vorgesehen:

07. März von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr      |      08. März von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr
09. März von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr      |      10. März von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
11. März von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Allerdings ist in der Zeit der Corona-Pandemie die Zusendung per Post oder der Einwurf in den Briefkasten (beim Eingang A) eine sehr gute und sichere Alternative. In diesem Fall ist die Frist für den Eingang der Anmeldung an der Schule der 10. März, 12.00 Uhr. Den Eingang Ihrer Unterlagen werden wir Ihnen umgehend per Mail bestätigen.


zurück zur Übersicht

 

Kalender


MGG-Kalender 22-23 mit A-B-Wochen


12. September, 07.45 Uhr:
Schuljahresbeginn