Veranstalter: Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe und Literarische Gesellschaft Karlsruhe

Thema: MITEINANDER

2020 schreib

Teilnahmebedingungen: Schreibe eine Geschichte, eine Szene oder ein Essay mit maximal fünf Seiten Textumfang. Der Text sollte in Einzelarbeit entstehen und mit einem Textverarbeitungsprogramm in Schriftgröße 14 und mit 1,5-fachem Zeilenabstand, Schriftart Arial, geschrieben werden.

Abgabetermin: 26.02.2021 bei der Deutschlehrerin bzw. beim Deutschlehrer

Was kann man gewinnen?

  • Schulinterne Wettbewerbsebene:
    Die Wertung erfolgt in drei Altersstufen: 6. / 7. Klasse • 8. / 9. Klasse • 10. / 11. Klasse.
    In jeder Altersklasse werden drei Sieger*innen bestimmt (Plätze 1, 2, 3). Sie erhalten Buchgutscheine von der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe in Höhe von 40 € / 30 € / 20 € in jeder Altersklasse.
  • Regionale Wettbewerbsebene:
    Die Arbeiten der Erstplatzierten aus allen teilnehmenden Gymnasien werden an die Jugendstiftung zur Bewertung durch eine Fachjury weitergeleitet. Die erstplatzierten und weitere Arbeiten werden in einem Buch veröffentlicht. Alle Gewinner erhalten außerdem die Möglichkeit, an einem literarischen Workshop teilzunehmen. Die Buchpräsentation und Ehrung der Gesamtsieger*innen finden im Rahmen eines Literarischen Abends im Prinz-Max-Palais statt.
    Ausgewählte Preisträger*innen werden aus ihren Arbeiten vorlesen.

Die Corona-Pandemie schränkt uns ein. Wenn ihr schreibt, könnt ihr Grenzen überwinden!


 

Kalender


MGG-Kalender 22-23 mit A-B-Wochen


12. September, 07.45 Uhr:
Schuljahresbeginn