Auch im Schuljahr 2019/2020 durften die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 des Markgrafen-Gymnasiums am bundesweiten Vorlesewettbewerb teilnehmen, der als einer der traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands gilt. Für die Klassenentscheide im November brachten sie ihre Lieblingsbücher mit und gaben ihre fleißig geübten Passagen zum Besten.

2019 vorlesewettbewerb

Das Schulfinale am 9. Dezember in der Stadtteilbibliothek Durlach bestritten jeweils zwei Klassensieger pro Klasse, also insgesamt acht Schülerinnen und Schüler. Sie wurden durch von ihnen ausgewählte KlassenkameradInnen unterstützt. Die Jury bestand aus den Deutsch-Lehrkräften dieser Klassen, Herrn Inhoff, Herrn Rusch und Herrn Roth von der Stadtteilbibliothek. Alle Schülerinnen stellten ihr Buch kurz vor und lasen anschließend einen dreiminütigen Abschnitt daraus vor. Die besten drei VorleserInnen mussten einen Abschnitt aus einem Fremdtext vorlesen, was anschließend zur Entscheidung führte.

Schulsieger des Vorlesewettbewerbs wurde in diesem Schuljahr Luca König und auf den zweiten Platz kam Elsa Fischer. Neben einer offiziellen Urkunde erhielten beide jeweils einen Buchgutschein. Zum Abschluss gratulierten Herr Inhoff und die Jury allen teilnehmenden SchülerInnen für ihre besonderen Leistungen.

Die Schule bedankt sich bei der Buchhandlung "Der Rabe" in Durlach für die gestifteten Preise und wünscht dem Schulsieger Luca König viel Erfolg für den Karlsruher Stadtentscheid im Prinz-Max-Palais im Februar 2020.


 

Kalender

MGG-Kalender 19-20 mit A-B-Wochen


MGG-Kalender 20-21 mit A-B-Wochen


Känguru der Mathematik
fast 300 MGG-SchülerInnen
nehmen derzeit an dem
Wettbewerb teil;
Online-Eingabe der Ergebnisse


Terminplan für die Kursstufe 2