Seit über 10 Jahren findet der Schüleraustausch zwischen dem Markgrafen-Gymnasium und dem Lycée Honoré Daumier in Marseille statt. Das Lycée Honoré Daumier befindet sich im Süden von Marseille, nicht weit von Parc Borély und Strand.

Marseille liegt in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, und ist die älteste Stadt Frankreichs. 2013 war Marseille Kulturhauptstadt und hat kulturell als auch landschaftlich sehr viel zu bieten. Zu unserem Programm zählen immer ein Spaziergang durch die Stadt, unter anderem durch das malerische Altstadtviertel „Le Panier“. Weitere Sehenswürdigkeiten, wie die „Notre Dame de la Garde“ und der „Vieux Port“ dürfen dabei nicht fehlen. Marseille hat viele interessante Museen, so dass der Besuch des MUCEM stets ein Programmpunkt ist. Auch Naturfreunde kommen auf ihre Kosten, z.B. bei einem Spaziergang durch die sogenannten „Calanques“, den fjordartigen Buchten nahe der Stadt.

 

Allgemeine Informationen:

Der Schüleraustausch ist für SchülerInnen der Klassen 9 und 10 gedacht.

Die SchülerInnen bekommen einen Einblick in das Schul- und Familienleben in Frankreich und natürlich darf ein gemeinsamer Ausflug in eine nahegelegene Stadt wie z.B. Aix-en Provence“ oder in die Natur nicht fehlen.

 

Hier einige Fotos von den letzten Begegnungen:

  

Kalender

MGG-Kalender 17-18 mit A-B-Wochen


Ab 11. Januar: MGG-Chor-Proben
jeden Donnerstag | 13.30 Uhr


23. Juli: Sporttag für alle Klassenstufen


25. Juli:
08.30 Uhr: Gottesdienst zum Schuljahresende
Der Unterricht endet um 11.10 Uhr


MGG-Kalender 18-19 mit A-B-Wochen


10. September, 07.45 Uhr:
Beginn des Unterrichts
(Ausnahme: Klasse 5)


11. September, 14.15 Uhr:
Einschulungsfeier Klasse 5
in der Weiherhofhalle