Seit über 40 Jahren findet der Schüleraustausch zwischen dem Markgrafen-Gymnasium und dem Lycée Jean Jacques Henner in Altkirch statt und hat somit eine lange Tradition. Altkirch ist eine Stadt im Elsass mit ca. 6000 Einwohnern und liegt im Dreieck von Basel, Mulhouse und Belfort.

Die Tatsache, dass Karlsruhe und Altkirch nur etwa 220 km trennen, hat mehrere Vorteile. So können Austauschpartner, die gut miteinander auskommen oder sogar Freunde geworden sind, sich problemlos auch privat besuchen. Zum anderen sind die Kosten für eine Teilnahme sehr gering.

Nicht selten kommt es vor, dass anschließend noch ein zweiwöchiger Austausch auf privater Ebene zwischen einzelnen SchülerInnen beider Schulen stattfindet.

 

Allgemeine Informationen:

Der Schüleraustausch ist für SchülerInnen der Klassen 9 und 10 gedacht.

Er findet regelmäßig im November und Frühjahr statt,  für gewöhnlich von Mittwoch bis Montag.

Die SchülerInnen bekommen dabei einen Einblick in das Schul- und Familienleben in Frankreich und natürlich darf ein gemeinsamer Ausflug in eine nahegelegene Stadt, z.B. Colmar oder Belfort, nicht fehlen.

 

Hier ein Foto von den letzten Begegnungen:

 

 

 

Kalender

MGG-Kalender 17-18 mit A-B-Wochen


Ab 11. Januar: MGG-Chor-Proben
jeden Donnerstag | 13.30 Uhr


Sitzung des Elternbeirats
17. Mai | 19.00 Uhr


MGG-Schulkonzert im Festsaal
der Karlsburg | 14. Juni | 19.30 Uhr


Mündliches Abitur | 25. Juni


Abschlussfeier zum Abitur
06. Juli | Badnerlandhalle


MGG-Kalender 18-19 mit A-B-Wochen