Bericht der Seminarkursgruppe zum Thema "Europäischer Sozialfonds"

Im Rahmen des letztjährigen Seminarkurses des MGG beschäftigten wir uns mit dem Thema "Europäischer Sozialfonds (ESF)".

Der Europäische Sozialfonds ist als Institution dafür da, Projekte zu finanzieren, welche die Beschäftigung und soziale Integration von Bürgerinnen und Bürgern Europas fördern.

Ziel ist es, Langzeitarbeitslosen, Migranten und schwer vermittelbaren Arbeitnehmern bessere Chancen zu geben. Dies kann sowohl in Form von sprachlichen Integrationsprojekten als auch in Aus-und Weiterbildung in verschiedenen Wirtschaftsbereichen sein. Auch Karlsruhe profitiert von diesem Sozialfonds.

Unsere Aufgabe war es, einen informativen Film zu produzieren, um den Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern mit den gewonnenen Informationen in einer kurzen Dokumentation den Nutzen der EU durch den ESF zu verdeutlichen. Auftraggeber dieses Seminarkursprojektes waren Frau Fichtner und Herr Denecken von der Schülerakademie Karlsruhe. Betreut wurden wir von Frau Parrisius von TheoPrax und von schulischer Seite von Frau Lackus. Zusätzlich stand uns Herr Dressler, Geschäftsführer der Arbeitsförderungsbetriebe, als ESF-Experte mit Rat und Tat zur Seite.2019 seminarkurs esf

Bei unserem Besuch im Rathaus Karlsruhe wurden Herrn Dr. Mentrup eine Übersicht zum Projektablauf, Ergebnis und Resümee vorgestellt. Neben der Abschlussarbeit gab es auch den Informationsfilm zum ESF zu sehen. Durch kritisches Hinterfragen ergab sich im Anschluss ein intensives und lebhaftes Gespräch über Europa und den Europäischen Sozialfonds.

Aus Anlass der anstehenden Europawahlen wurde der Seminarkurs auch auf weitere Events eingeladen. So ist beispielsweise geplant, den Film auf dem Verfassungsfest und auch auf dem Wissenschaftsfestival "EFFEKTE" zu präsentieren.


 

Kalender


MGG-Kalender 21-22 mit A-B-Wochen

MGG-Kalender 22-23 mit A-B-Wochen


9. Dezember: Vorlesewettbewerb
Ermittlung Schulbeste(r)
in Klassenstufe 6


22. Dezember
Unterrichtsende: 11.10 Uhr


Mittelstufentheater:
Aufführung in der Karlsburg
am 1. Februar


18. Februar:
Tag der offenen Tür und
Informationen zur Anmeldung
in Klasse 5


Oberstufentheater:
Aufführung in der Karlsburg
am 29./30. März


24. Mai: Schulkonzert
im Festssal der Karlsburg